Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Facebook

Landkarte von

Seiteninhalt

Gemeinderat 17. Mai 2011

Gemeinderatssitzung 17. Mai 2011

Aus unserer Sicht

Tagesordnung

 

I. Öffentliche Sitzung

 

1. Genehmigung des öffentlichen Protokolls der Gemeinderatssitzung vom 19.04.2011

2. Festlegung der Fassadengestaltung für den Kindergarten

3. Überwachung der Grundstücksentwässerungsanlagen

4. Verschiedenes

5. Wünsche und Anträge

 

Zu 1.: Der Gemeinderat stimmt dem Protokoll einstimmig zu.

 

Zu 2.: die angebrachten Farbmuster gefallen den Räten

- Säulen: blau – gelb – orange

- Eingangsbereich: blau

- große Flächen: hellgelb, evtl. mit Muster

- Dachuntersichten: hellgrau

Der Gemeinderat stimmt einstimmig zu.

 

Zu 3.: Den Stand zur Überwachung der Grundstücksentwässerungsanlagen erläutert Herr Weinberger

- 45 Hauseigentümer noch keine Überprüfung, werden nochmals angeschrieben, wenn keine Rückmeldung – Zwangsgeldandrohung

- bei vorhandenen Schäden informiert Verwaltung über Schadensbehebung

- am 24.04.2011 fand Kanalspülung und Kamerabefahrung statt – Schäden wurden festgestellt

- Schäden zwischen Hauptsammler und Kontrollschächten – Kosten ca. 30 000 Euro

Der Gemeinderat stimmt nach ausgiebiger Diskussion der weiteren Vorgehensweise der Verwaltung einstimmig zu.

 

Zu 4.: - am 24.06.2011 Rathaus geschlossen

- Merkblatt Wespenberater liegt in Verwaltung auf

- Winterdienst mit Maschinenring

- TÜV überprüft die Turnhalle und Geräte, Reparaturkosten ca. 1 100 Euro

- Gemeinde tritt Netzwerk Kulturregion bei – Jahresbeitrag 500 Euro

- Stromkosten Gemeinde gesamt 29.838 Euro

- Schule                                      1.824 Euro

- Feuerwehr und Turnhalle             1.962 Euro

- Rathaus                                    2.137 Euro

- Sportplatz                                  1.819 Euro

- Licht                                             768 Euro

- Wasserwerk                                9.979 Euro

- Straßenbeleuchtung                   10.747 Euro

 

- ab 30.04.2012 Abschaltung Satellitenfernsehen, Info auf Videotext Seite 198

- Volkszählung, Zensus angelaufen

- neue Website der Gemeinde fast fertig

- nächste Gemeinderatssitzung am 30. Juni 2011

- Breitband, 4 Angebote wurden abgegeben ( Internet und CO, Movox, Debus, Telekom), nach Auswertung Vergabe

- Kläranlangenausschuss tagte

 

Zu 5.:

Reischl Hans: Gibt es neue Info zu Hochwasser HQ 100?

Bürgermeister Hiebl: Nein – am 25.05.2011 Treffen der Arbeitsgruppe

 

Maier Stefan: Autos parken Feldstraße zu

Bürgermeister Hiebl:  Wird überprüft

 

Bachmaier Christian:  Straßenschäden Blumenstraße

Bürgermeister Hiebl:  Schäden werden besichtigt

 

Im nichtöffentlichen Teil befasste sich der Gemeinderat mit Punkten zu Kindergarten, Pausenhof und Baugebiet Mühlenstraße.

Herzlichst euer

Hans Reischl